Soviel Haar wie Sie wollen…

Das Haarweaving bzw. die Haarintegration werden meistens dann angewendet, wenn entweder Geheimratsecken, schütteres Haar, kahle Stellen oder nur noch der sogenannte Haarkranz - also eine Halbglatze - bestehen bzw. besteht.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand: 

  • Sicher durch den festen Verbund mit dem Eigenhaar. Sie können schwimmen, saunen und jede andere sportliche Aktivität ausführen. 
  • Für Außenstehende nicht zu erkennen - alle Haare auf Ihrem Kopf sehen aus wie Ihre eigenen.
  • Eine Bezuschussung durch Krankenkassen ist möglich.
  • Einfacher Service - statt zum Friseur gehen Sie einfach in Ihr Haarinstitut.